• 1

logi.CAD begleitet die Automatisierung in jeder Projektphase.

Im Zentrum steht ein leistungsfähiger Projektmanager in Kombination mit mächtigen grafischen Editoren nach IEC 61131-3 und anderen Normen.

Durch umfangreiche, optimierte Bausteinbibliotheken beschleunigt logi.CAD die Programmentwicklung.

Testunterstützung und ein integriertes Simulationssystem ermöglichen frühzeitige und damit effiziente Fehlererkennung.

Ein integrierter Online-Test sowie Oszilloskop-Funktionen erleichtern wesentlich die Inbetriebnahme.

Da logi.CAD unabhängig von der Hardware ist, kann das zugrunde liegende Automatisierungssystem ohne Verlust der bereits durchgeführten Projektarbeiten ausgetauscht werden.

Jürgen Huber
Jürgen Huber
+43 5 77147-41

logi.CAD Versionshistory

Neue Funktionen

Readme-Dateien für V5.8

Starten Sie mit der Datei Read1st.html.
Das Ende der Datei enthält Links auf weitere Versions-Informationen, z.B. Fehlerbehebungen, bekannte Probleme.