• 1

Innerhalb von 48 Stunden läuft auch Ihre Steuerung mit logi.CAD Power. Die Programmierung Ihres Systems wird effizienter als je zuvor.

  • Offene IEC 61131-3 Automatisierungsplattform
  • Systemintegration in wenigen Schritten
  • Full Service Automation mit logi.CAD

 

Mehr Intelligenz für Ihre Hardware

Mit logi.CAD und logi.RTS zeigt Ihre Hardware, was in ihr steckt.
Automatisierungsplattform und Soft-PLC/RTU/DCS nach IEC 61131-3 und weit darüber hinaus.

 

Umfangreich & flexibel

logi.CAD erlaubt auch die Abwicklung umfangreicher und heterogener Automatisierungsprojekte. Die Software lässt sich nahtlos in unterschiedliche Engineering-Landschaften integrieren. Planen und programmieren Sie nach IEC 61131-3 und einer Vielzahl anderer Normen.

 

Umfassendes Engineering-Konzept

logi.cals gewährleistet durch bewusste Hardware-Unabhängigkeit Investitionsschutz und sichert Engineering-Aufwände.
Werkzeuge und Komponenten zur Verbesserung des gesamten Automations-Engineerings beinhalten funktionale Spezifikation, Programmierung, Visualisierung und Tests. Die Komponenten von logi.cals unterstützen Anwender jedoch auch bei der Inbetriebnahme, im Anlagenbetrieb und bei der Wartung.

 

logi.DOC und logi.CAD - Brücke zwischen funktionaler Spezifikation und Programmierung

Zusammen bilden logi.DOC und logi.CAD eine äußerst effiziente Brücke zwischen funktionaler Spezifikation und Programmierung. Gemeinsam mit einem Verfahrenstechniker werden in logi.DOC die Funktionen der geplanten Anlage festgelegt und dokumentiert. Diese Pläne können in logi.CAD verfeinert und programmiert werden. Die Programmierung in logi.CAD ist auch ohne Vorarbeiten in logi.DOC möglich.

 

Jürgen Huber
Jürgen Huber
+43 5 77147-41

logi.CAD Versionshistory

Neue Funktionen

Readme-Dateien für V5.8

Starten Sie mit der Datei Read1st.html.
Das Ende der Datei enthält Links auf weitere Versions-Informationen, z.B. Fehlerbehebungen, bekannte Probleme.