An der FH-St. Pölten startet ab Herbst 2015 der erste duale Studiengang Österreichs: Smart Engineering of Production Technologies and Processes. Studium und Beruf werden noch enger miteinander verbunden als es in bisherigen berufsbegleitenden Studiengängen möglich war.

 

Die Schwerpunkte liegen bei:
  • Industrie 4.0
  • IT gestützte Produktion
  • Prozessmanagement
  • Mensch-Maschine Interaktion
  • Industrial Security

 

logi.cals GmbH und Fachhochschule bilden über eine Kooperation gemeinsam aus. Vorteile ergeben sich hierbei nicht nur für die Fachhochschule, sondern auch für Unternehmen: die Absolventen haben bereits praktische Erfahrung gesammelt und sind potentielle neue Mitarbeiter, für die dadurch Arbeitsplätze geschaffen werden.

Darüber hinaus werden den Studenten die aktuellsten Technologien beigebracht, die auch in der Praxis angewendet werden können.