In diesem Projekt handelt es sich, um eine handelsübliche Dekantiermaschine, welche normalerweise das Ausschenken von Wein in Großflaschen benutzt wird. Die Realisierung erfolgte durch die Verwendung eines Schrittmotors sowie des Low-Cost Computers Raspberry Pi, welcher als zentrale Steuerungseinheit dient.

Ganz leicht vom Geschäftsprozess zur Produktion (und wieder zurück)

Ausgehend vom ERP-System wirken in der Unternehmens-IT Entscheidungen über die Betriebsleitebene auf die Fertigungsplanung ein. Die Automatisierungstechnik beginnt in der Prozess-/Leitebene und verbindet SCADA Systeme über die Stufen Steuerungs- und Feldebene mit SPS – Netzwerken und verknüpft diese mit Sensoren und Aktoren.

Die benötigte Flexibilität, um auf die Felddaten zuzugreifen, ist im Standard selten gewährleistet. Einfache Auswertungen stellen oft eine Herausforderung dar.

logi.RAIN ist ein dezentrales Gießsystem. Jede Pflanze bekommt ein Modul, welches Feuchtigkeit, Helligkeit, Temperatur, sowie den Bestand des Wasserbehälters misst. Diese Informationen werden per Funk an die Zentrale (Steuerung, z.B. einen Raspberry Pi) gesendet. Die Zentrale verwaltet alle Module, schreibt gesammelte Daten in eine SQLite Datenbank und stellt es mobilen und stationären Plattformen zur Verfügung. Die Daten in der Datenbank können jederzeit ausgewertet und auf jeder Plattform dargestellt werden. Über die App oder stationäre Anwendung können Status angezeigt und Befehle an die Zentrale bzw. die Module geschickt werden um jederzeit auf Probleme reagieren zu können.